GEW Nachrichten

GEW - Die Bildungsgewerkschaft - Website
  1. Noch nie verlief ein Semester an den Hochschulen so wie das aktuelle: Corona führt zum digitalen Lernen. Eine Herausforderung für Lehrende wie Lernende. Katja Schmidtpott, Japanologie-Professorin an der Ruhr-Uni Bochum, zieht eine erste Bilanz.
  2. Flüchtlingsunterkünfte bieten oft keine geeigneten Lernräume. Ohne WLAN, Laptops und Drucker können Kinder und Jugendliche dem Fernunterricht während der Coronapandemie nicht folgen. Die GEW und weitere Organisationen fordern mehr Unterstützung.
  3. Die Corona-Krise hat die Hochschulen unvorbereitet getroffen. Die Erfahrung könnte zu einer Neubewertung der Onlinelehre führen.
  4. Die neuen Materialien der Servicestelle Friedensbildung enthalten 40 nach friedenspädagogischen Kriterien ausgewählte Fotos. In der 20-seitigen Begleitbroschüre finden sich didaktische Anregungen und Hinweise.
  5. Die Studierendenzeitschrift read.me erscheint in diesem Corona-Semester später als gewohnt und ausschließlich digital.